BERLIN – Was für eine Woche! Was als ambitiöser Plan begann, wurde diese Woche Wirklichkeit: Siebzehn niederländische Führungskräfte und Unternehmer kamen auf Einladung von Fingerspitzengefühl nach Berlin, um zwei Tage lang über Online-Marketing zu sprechen. 

Unter anderem kamen Reynier van Bommel (Floris van Bommel), Jan-Joost Bosman (Auping), Angela Ursem (Tony’s Chocolonely), Noor de Bruyn (Etos) und Björn Jeurissen (AGU) unserer Einladung nach, um ihr Wissen mit uns zu teilen.  

Das zentrale Thema war, welchen Einfluss grenzüberschreitender E-Commerce auf die Geschäftsführung und das Unternehmertum hat, wenn man von den Niederlanden aus Geschäfte in Deutschland tätigt. 

Im Folgenden haben wir ein paar Eindrücke für dich gesammelt, wie unser Zusammentreffen in Berlin gelaufen ist. 

Möchtest du mehr erfahren? Hier kannst du nachlesen was unser Geschäftsführer Radboud Langenhorst im Juni 2019 für die Webseite Emerce im Anschluss an unser Event geschrieben hat (Text ist auf niederländisch).